Cabrio 2022

Take Care

05.05.–07.07.2022

CABRIO 2022 überträgt aktuelle künstlerische und gesellschaftsrelevante Fragestellungen in einen Dialog. Dieses Jahr widmen wir uns dem Thema "Take Care". Können Kunst- und Kulturinstitutionen Strukturen schaffen, die Care (Sorge, Betreuung) in verschiedenen Formen mitdenken? CABRIO 2022 wird kuratiert von Leonore Spemann.

KUNSTVEREIN BIELEFELD
Welle 61
33602 Bielefeld

Do, Fr, 15:00 – 19:00
Sa, So, 12:00 – 19:00
Mo–Mi, nach Vereinbarung

T +49 (0) 521.17 88 06
F +49 (0) 521.17 88 10
kontakt@kunstverein-bielefeld.de

Take care! Prends soin de toi. Kendine Iyi bak, اعتني بنفسك (āʿatinī binafsika) – auf der ganzen Welt wünscht man sich zum Abschied, auf sich aufzupassen, sich um sich zu sorgen. Seyda Kurt erwähnt in ihrem Roman Radikale Zärtlichkeit das Lied Arkadas, in welchem es um „die unbeugsame, unermüdliche und doch formbare Verbundenheit auf dem Weg in eine andere, revolutionäre Zukunft“ geht. Diese Verbundenheit setzt voraus, dass sich Individuen kollektiv miteinander beschäftigen, sich umeinander sorgen und das ihnen bekannte Terrain verlassen, um sich unabhängig von der eigenen Comfortzone für Veränderungen einzusetzen. CABRIO 2022 möchte sich dem mannigfaltigen Begriff der Sorge annähern und lädt dazu ein, abseits von kommerziellen, neoliberalen Selbstfürsorge-Aufträgen die Möglichkeit ästhetischer Erfahrungen wahrzunehmen.
Damit wird ein Spannungsfeld zwischen Kunstinstitution, Publikum und Community eröffnet, welches ergebnisoffen den in Bielefeld und Umgebung lebenden Menschen und den lokalen Kulturgemeinschaften die Möglichkeit gibt, in Erscheinung zu treten und als Teil einer sorg- und achtsamen, denkenden Gemeinschaft gesehen zu werden, die sich durch ihre geteilte interkulturelle, anti-rassistische Praxis auszeichnet.


Der Eintritt ist frei.


Presseinformationen
Grafik: Marijke Debatin


Termine:

  • 05.05.2022, 18:00

    CABRIO

    TRANSURBAN Residency stellt sich vor in Kooperation mit u.a. dem Bauamt der Stadt Bielefeld, der Fachhochschule Bielefeld und dem Bielefelder kulturpact e.V.

  • 12.05.2022, 18:00

    CABRIO

    ONLINE-Vortrag "Care als Arbeitsmethode" von Sascia Bailer (Kuratorin und Autorin). Anmeldung unter kontakt@kunstverein-bielefeld.de.

  • 19.05.2022, 18:00

    CABRIO

    Flohmarkt der Künste. Anmeldung eines Standes unter kontakt@kunstverein-bielefeld.de.
    ENTFÄLLT Neuer Termin 07.07.2022, 18:00 - 21:00

  • 02.06.2022, 18:00

    CABRIO

    Gespräch über Inklusion & Care mit Laurenz Linke (Student, Fotograf, Vermittler), Jürgen Heinrich (Künstlerhaus Lydda) und Inka Stückemann (Neue Schmiede, Bielefeld barrierefrei erleben)

  • 09.06.2022, 17:00

    CABRIO

    OPEN JAM SESSION - DownTown Jam mit Moh Kanim und den Jugendlichen aus dem JZ Kamp (Kamp Band)

  • 23.06.2022, 19:00

    CABRIO

    Gespräch mit Leona Dölger (Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld) und Zeynep Demir (Universität Bielefeld) über Diversität in Kultur und Wissenschaft

  • 30.06.2022, 19:00

    CABRIO

    Gespräch und Intervention mit CARE-Revolution Bielefeld

  • 07.07.2022, 18:00

    CABRIO

    Abschlussveranstaltung mit allen Teilnehmer:innen und Gefährt:innen
    und Flohmarkt der Künste (Nachholtermin)