Black Pages #1-#95

14.11.2020 – 01.08.2021

Der Kunstverein Bielefeld freut sich, Black Pages zu präsentieren und damit ein Format, das sich als Ausstellungsraum in gedruckter Form begreift. Jede der Ausgaben basiert auf einer vorab festgelegten Struktur: Die Hefte erscheinen stets in Auflage von 300 Stück, im DIN A5-Format und im Schwarz-Weiß-Druck. Internationale Künstler*innen werden eingeladen, den Rahmen von 20 Seiten frei zu bespielen, während auf dem Cover jeder Ausgabe lediglich der Vorname der künstlerischen Position dargestellt wird. Mit diesem Prinzip referieren Black Pages auf die Idee des Fanzines, das sich seit Beginn des 20. Jahrhunderts als alternatives Kommunikationsmedium verbreitet hat. Fanzines wurden von Subkulturen als kostengünstige Möglichkeit des Direktvertriebs von Ideen jenseits der etablierten Institutionen und ihrer vorherrschenden Strukturen erkannt und eröffneten Künstler*innen neue Plattformen der Präsentation, Repräsentation, aber auch Distribution.

Für den Kunstverein Bielefeld hat Black Pages eine Installation entworfen, die erstmals eine Übersicht über die 95 bereits veröffentlichten Ausgaben gibt und das Thema des Publizierens als künstlerischer Praxis aus gegenwärtiger Perspektive beleuchtet. Auf der Online-Plattform des Kunstverein Bielefeld ist zudem ein Projekt entstanden, das Black Pages erstmals in den digitalen Raum übersetzt und erfahrbar macht.

Black Pages wurde 2009 von Christoph Meier, Ute Müller und Nick Oberthaler in Wien gegründet. Die Serie befindet sich in institutionellen Sammlungen wie im MACBA Barcelona, in den Bibliotheken des Columbus College of Art & Design in Ohio, im MUMOK Wien, in der Universität für angewandte Kunst Wien, im Zentrum für Künstlerpublikationen/Museum für moderne Kunst Weserburg in Bremen oder in der Künstlerbuchsammlung der Universität Rennes.

KUNSTVEREIN BIELEFELD
Welle 61
33602 Bielefeld

Do, Fr, 15:00 – 19:00
Sa, So, 12:00 – 19:00
Mo–Mi, nach Vereinbarung

T +49 (0) 521.17 88 06
F +49 (0) 521.17 88 10
kontakt@kunstverein-bielefeld.de

Triangle pointing left Triangle pointing right
Zu sehen sind der Durchgang, einige Vitrinen mit aufgeschlagenen Heften und die Leucht-schrift von Black Pages.

Ausstellungsansicht, BLACK PAGES, Kunstverein Bielefeld, 2020
Photo: Fred Dott

1/5
Man sieht mehrere Vitrinetische mit aufgeschlagenen Black Pages-Booklets darauf.

Ausstellungsansicht, BLACK PAGES, Kunstverein Bielefeld, 2020
Photo: Fred Dott

2/5
Die Vitrinetische sind überall im Raum verteilt. Jeder Tisch präsentiert 8 Hefte.

Ausstellungsansicht, BLACK PAGES, Kunstverein Bielefeld, 2020
Photo: Fred Dott

3/5
Im hinteren Raum befinden sich die 20 neusten Ausgaben.

Ausstellungsansicht, BLACK PAGES, Kunstverein Bielefeld, 2020
Photo: Fred Dott

4/5
Alle Seiten der Hefte sind schwarzweiß gedruckt. Die Künstler*innen können sich aussuchen wie sie die Seiten gestalten.

Ausstellungsansicht, BLACK PAGES, Kunstverein Bielefeld, 2020
Photo: Fred Dott

5/5

Presseinformationen

Termine:

  • 13.11.2020, 12:00

    BLACK PAGES

    Online-Eröffnung

  • 24.01.2021, 17:00

    PRÄSENTATION ABOUT

    Der Kunstverein Bielefeld lädt herzlich zur PRÄSENTATION von ABOUT ein, einer von den Studierenden der Bild- und Kunstgeschichte, Universität Bielefeld, eigens entwickelten Broschüre, die von dem Prinzip der BLACK PAGES ausgeht. Über das vergangene Semester hinweg haben sich die Teilnehmer*innen des Seminars „Zeitgenössische Kunst ausstellen und vermitteln“ von Dr. Britta Hochkirchen in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Bielefeld mit Künstler*innenbüchern und Fanzines beschäftigt. Ein Resultat ist die Gestaltung einer Broschüre, die sich mit den aktuell im Kunstverein Bielefeld präsentierten BLACK PAGES auseinandersetzt.

  • 13.06.2021, 17:00

    FÜHRUNG

    durch die Ausstellungen mit Leonore Spemann

  • 27.06.2021, 17:00

    FÜHRUNG

    durch die Ausstellungen mit Leonore Spemann

  • 03.07.2021, 10:00

    KINDERAKTION

    Workshop mit Klaus Braun
    10:00 - 15:00
    Um Anmeldung wird gebeten unter
    vermittlung@kunstverein-bielefeld.de

  • 04.07.2021, 17:00

    FÜHRUNG

    durch die Ausstellungen mit Carsten Gude

  • 11.07.2021, 17:00

    FÜHRUNG

    durch die Ausstellungen mit Carsten Gude

  • 18.07.2021, 17:00

    KURATORINNENFÜHRUNG

    durch die Ausstellungen mit Nadine Droste

  • 25.07.2021, 17:00

    FÜHRUNG

    durch die Ausstellungen mit Leonore Spemann

  • 01.08.2021, 17:00

    KURATORINNENFÜHRUNG

    durch die Ausstellungen mit Nadine Droste